US-Late-Night-Talker David Letterman gesteht Affäre ein

David Letterman, US-Talkshow-Star, hat zugegeben, dass er mit einigen weiblichen Angestellten Sex-Affären hatte. Grund für die Beichte war, dass Letterman diesbezüglich von einem Erpresser für das Stillschweigen auf zwei Millionen US-Dollar erpresst wurde.

Nach Angaben seines Haussenders „CBS“ ist in dem Zusammenhang ein Angestellter wegen versuchten Diebstahls angeklagt. Ermittler haben bei einer fingierten Übergabe eines falschen Schecks eine Person festgenommen, hieß es in einer Stellungnahme der Produktionsfirma. Seit März dieses Jahres ist Letterman mit Regina Lasko verheiratet.

One Comment

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *