Dessau-Roßlau: Kleinkind zu Tode geprügelt

In Sachsen-Anhalt haben offenbar die Eltern ihr Kleinkind so sehr verprügelt, dass es an den schweren Verletzungen starb. Im Krankenhaus von Dessau-Roßlau soll der Junge verstorben sein.

Der kleine Junge soll von der 24-jährigen Mutter und ihrem 22-jährigen Lebensgefährten brutal geschlagen worden sein, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Beide stehen im Verdacht, dass sie ihr Kind gezielt mit den Schlägen getötet haben. Die Untersuchungen dauern noch an.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *