Velbert: Tatverdächtigen im Fall Kassandra festgenommen

Im Fall der 9-jährigen Kassandra aus Velbert-Neviges, die am 14.09.2009 als vermisst gemeldet und später von Spürhunden mit lebensgefährlichen Verletzungen in einem Kanalschacht gefunden wurde, ist ein Tatverdächtiger festgenommen worden, dies teilte die zuständige Polizei am Samstagmittag mit.

Nähere Einzelheiten hat die Polizei derzeit noch nicht bekannt gegeben. Am heutigen Samstag, den 03.10.2009 um 16.30 Uhr hat die Polizei und die Staatsanwaltschaft Wuppertal zu einer Pressekonferenz geladen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *