Erste Einigungen zwischen Union und FDP

Bei den am heutige Montag gestarteten Koalitionsverhandlungen von Union und FDP konnten erste Einigungen erzielt werden.

So teilte CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla in Berlin mit, dass man „einvernehmliche Ergebnisse“ im Bezug auf den weiteren Zeitplan für die Gespräche erzielen konnte. Zudem habe man zehn Arbeitsgruppen bilden können, die sich um die näheren Inhalte des Koalitionsvertrages kümmern sollen.

Die Atmosphäre während der ersten Verhandlungsgespräche sei „ausgezeichnet“ gewesen, hieß es weiter. Mit Blick auf die unterschiedlichen Positionen von Union und FDP sagte FDP-Generalsekretär Dirk Niebel, dass ein großer Wille der Einigung besteht.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *