Olympia: Italien will Sommerspiele 2020 abhalten

Wie der italienische Staatssekretär Gianni Letta erklärte, will sich Italien für die Olympischen Sommerspiele 2020 als Gastgeber bewerben. So haben derzeit Venedig und Rom ihr Interesse angemeldet.

Alle italienischen Städte haben das Recht, ihre Kandidatur einzureichen. Hauptsache, eine italienische Stadt gewinnt„, so der Staatssekretär.

Zunächst werden die Olympischen Sommerspiele 2012 in London und vier Jahre später in Rio de Janeiro stattfinden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *