Unfall im Taunus: Zwei Tote und mehrere Verletzte

Am gestrigen Dienstagnachmittag (06.10.2009) sind bei einem schweren Verkehrsunfall im Hochtaunus zwei Menschen ums Leben gekommen. Sieben weitere Personen wurden dabei verletzt.

Nach Angaben der örtlichen Polizei kam es an der so genannten „Leihmeisterkurve“ auf der Bundesstraße 8 zwischen Königsstein und Glashütten zu dem schweren Unglück. Dabei geriet ein mit neun Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren besetzter Linienbus aus bisher ungeklärter Ursache in der Kurve auf die Gegenfahrbahn und rammte dort einen entgegenkommenden Geldtransporter.

Zwei Insassen des Transporters wurde dabei getötet, ein weiterer befindet sich schwer verletzt im Krankenhaus. Fünf jugendliche Bussinsassen erlitten leichte Verletzungen. Der Busfahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *