SPD: Bürger stehen Gabriel skeptisch gegenüber

Die Mehrheit der Bundesbürger steht dem designierten SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel mit großer Skepsis gegenüber.

Eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins „Stern“ ergab, dass nur 32 Prozent der Deutschen daran glauben, dass der Noch-Umweltminister die SPD aus der Krise führen kann. 44 Prozent der SPD-Wähler trauen Gabriel eine erfolgreiche Arbeit zu – 39 Prozent dagegen nicht.

Deutlich besser weg kommt Gabriels künftige Generalsekretärin Andrea Nahles: Der Umfrage zufolge trauen 48 Prozent der Befragten, dass sie ihren Job gut machen werde, nur 24 Prozent bezweifeln das. Von den SPD-Anhängern glauben 58 Prozent, dass die eine gute Generalsekretärin wird. Bei Anhängern der Grünen (62 Prozent) und der Linken (60 Prozent) hat sie sogar noch mehr Kredit. (Bild: sigmar-gabriel.de)

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *