Börse: DAX am Mittag nahezu unverändert

Kaum Änderungen hat die Frankfurter Börse hat am Mittwochmittag (07.10.2009) verzeichnet.

Der Deutsche Aktienindex wurde um kurz vor 12.30 Uhr mit 5.666,64 Punkten berechnet. Gegenüber dem Vortag entspricht das ein Plus von 0,16 Prozent.

Mit satten 3,71 Prozent Gewinn steht die Aktie der Commerzbank AG an der Spitze der Kursliste. Dahinter folgen K+S und MAN. Das Schlusslicht der Liste bildet die Aktie der Metro AG. Hier gibt es 3,10 Prozent Verlust.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *