Benzin- und Diesel-Preise in dieser Woche gestiegen

In dieser Woche haben die Benzin- und Diesel-Preise die falsche Richtung eingeschlagen. Nachdem sie in der letzten Woche gefallen sind, gab es in dieser Woche einen Anstieg, dies teilte der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V. (ADAC) am Mittwoch (07.10.2009) mit.

Ein Liter Superbenzin kostet demnach in Deutschland im Schnitt 1,290 Euro. Damit kletterte der Preis für einen Liter um 2,6 Cent. Ein Liter Diesel kostet derzeit durchschnittlich 1,090 Euro. Das bedeutet eine Steigerung um 2,7 Cent je Liter.

Die Preisspanne zwischen Benzin und Diesel liegt damit exakt bei 20 Cent. Das sind zwei Cent weniger als die steuerliche Differenz zwischen beiden Sorten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *