Börse: DAX gibt am Mittwoch leicht nach

Die Frankfurter Börse hat am heutigen Mittwoch (07.10.2009) leichte Kursverluste hinnehmen müssen.

So schloss das Börsenbarometer DAX den elektronischen Handel soeben bei 5640,75 Punkten ab, was einen leichten Kursverlust von 0,30 Prozent gegenüber dem gestrigen Dienstag bedeutet.

Am besten schnitten die Aktien von von K+S, Commerzbank und MAN ab. Die Papiere von Metro, Adidas und Salzgitter landeten dagegen mit Verlusten am unteren Ende der Kursliste.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *