Die Wetter-Aussichten für den 09.10.2009

Trocken und zeitweise sonnig.

Am heutigen Freitag zeigt sich der Herbst meist von seiner freundlichen Seite. Morgens halten sich im südlichen Teil des Landes noch dichtere Wolken, am Alpenrand ist leichter Regen möglich. Im Verlauf des Freitags ist es fast durchgängig leicht bewölkt. Einzig in Norddeutschland kann die Bewölkung am Nachmittag dichter ausfallen.

Zwischendurch bricht immer mal wieder die Sonne durch, im äußeren Westen sind dabei auch längere Sonnenabschnitte möglich. Der Norden präsentiert sich dabei mit Temperaturen von 11 bis 14 Grad schon recht kühl. Im Süden kann das Thermometer auf 14 bis 17 Grad klettern.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *