Kino-Charts: Komödie „Männerherzen“ erobert Platz 1

Wie das Marktforschungsinstitut “Media Control” am heutigen Montag (12.10.2009) in Baden-Baden mitteilte, ist die Komödie „Männerherzen“ auf Platz eins der deutschen Kinocharts eingestiegen.

So lockte der Film mit Til Schweiger und Christian Ulmen am Startwochenende insgesamt 421.000 Zuschauer in die deutschen Kinos.

Auf dem zweiten Platz folgt die Komödie von Michael „Bully“ Herbig, „Wickie & die starken Männer“ mit 353.000 Zuschauern. Den 3. Rang sicherte sich der Animationsfilm „Oben“ (290.000 Zuschauer). Es folgen „Die nackte Wahrheit“ (237.000), „Wüstenblume“ (92.000) und die Verfilmung des Stieg-Larsson-Krimis „Verblendung“ (84.000).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *