Australien: Deutscher Tourist tot aufgefunden

Im australischen Bundesstaat New South Wales ist heute (13.10.2009) ein zuvor vermisst gemeldeter deutscher Tourist tot aufgefunden worden.

Nach Angaben der örtlichen Polizei war der 24-Jährige am gestrigen Montag zusammen mit drei Freunden zum Wandern im Boonoo Boonoo-Nationalpark. Im weiteren Verlauf wurde er von der Gruppe getrennt.

Ersten Ermittlungen zufolge hatte sich der Mann umsehen wollen und anschließend vermutlich den Weg nicht mehr gefunden. Nähere Einzelheiten über die Todesursache liegen derzeit nicht vor, die Ermittlungen dauern an.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *