Benzinpreise steigen laut ADAC erneut

Gleichzeitig mit dem gestiegenen Preis für Rohöl sind auch Benzin und Diesel wieder teurer geworden. Dies teilte der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V. (ADAC) am Mittwoch (14.10.2009) mit.

Demnach stieg der Preis von Superbenzin im Vergleich zur vergangenen Woche um 0,8 Cent und schlägt derzeit mit durchschnittlich 1,298 Euro je Liter zu Buche. Wesentlich stärker stieg der Dieselpreis an. Hier muss durchschnittlich für ein Liter Diesel 1,117 Euro, also Plus 2,7 Cent mehr als noch letzte Woche, bezahlt werden. Damit liegt die Preisspanne zwischen Benzin und Diesel nur noch bei etwa 18 Cent.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *