Bayer Leverkusen bleibt vorerst Tabellenführer

Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund trennten sich am 10. Spieltag der Fußball-Bundesliga am Freitagabend 1:1 (0:1)-Unentschieden. Mit der Punkteteilung bleibt die „Werkself“ vorerst Tabellenführer. Der noch vor dem Spieltag punktgleiche Hamburger SV spielt erst am Sonntagnachmittag bei Schalke 04 und kann Bayer mit einem Sieg vom Platz an der Sonne verdrängen.

Bereits in der 8. Spielminute gingen die Gäste aus Dortmund durch ein Tor von Lucas Barrios mit 1:0 in Führung. Zwar war Leverkusen über die gesamten 90 Minuten spielbestimmend, doch konnten sie nur noch in der 65. Minute durch Manuel Friedrich den Ausgleich erzielen.

Die Dortmunder arbeiten sich langsam aber sicher in der Bundesliga-Tabelle nach oben. Das Team von Coach Jürgen Klopp steht momentan mit 13 Punkten auf den 10. Platz.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *