Die Wetter-Aussichten für den 24.10.2009

Trüb und regnerisch trotz steigender Temperaturen.

Am heutigen Samstag ist es trotz zwischenzeitlicher Auflockerungen zumeist trüb und grau. Am morgen hält sich gebietsweise Nebel, der Nordosten muss sich auf Schauer einstellen. Im Laufe des Tages ziehen von Westen her neue Regenfelder auf. Der Wind frischt merklich auf.

Die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen zehn und 15 Grad. Zum Abend hin sinkt das Quecksilber auf sechs bis zwölf Grad. Dabei ist nicht mit einem Ende der Schauer zu rechnen, auch der frische Wind hält an.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *