Deutscher Comedypreis 2009 – Die Preisträger

Am vergangenen Freitag (23.10.2009) strahlte der Privatsender RTL die Aufzeichnung der Verleihung des „Deutschen Comedypreis 2009“ aus. Die Verleihung fand schon am Dienstag, den 20.10.2009 im Kölner Coloneum statt.

In insgesamt 16 Kategorien wurde der Preis für die besten Comedyleistungen des Jahres vergeben. In den Kategorien „Ehrenpreis“, „Besten Newcomer“, „Erfolgreichste Kinokomödie“ und „Erfolgreichsten Live-Act“ wurden die Preise ohne Nominierungen vergeben.

Den Ehrenpreis erhielt Mike Krüger und als bester Newcomer wurde Bülent Ceylan ausgezeichnet. Mario Barth bekam den Preis wegen des besten Live-Acts und der Film „Wickie und die starken Männer von Michel „Bully“ Herbig erhielt den Preis in der Kategorie „Erfolgreichste Kinokomödie“.

Die weiteren Preisträger des „Comedypreis 2009“ im Überblick:

Beste Komikerin
Cindy aus Marzahn

Bester Komiker
Dieter Nuhr

Beste Schauspielerin
Martina Hill

Bester Schauspieler
Max Giermann

Beste Comedyshow
heute-show (ZDF)

Beste TV-Komödie
Zwei Weihnachtsmänner (Sat.1)

Beste Late Night Show
Inas Nacht (NDR)

Beste Comedyserie
Doctor’s Diary (RTL)

Beste Sketchcomedy
Ladykracher (Sat.1)

Beste Versteckte Kamera
Comedystreet (ProSieben)

Bestes Comedyevent
Quatsch Goes Christmas – Die große Comedy Winter Show (ProSieben)

Bestes TV-Soloprogramm
Schizophren – Ich wollte ’ne Prinzessin sein,
Cindy aus Marzahn (RTL)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *