Meisten Bundesbürger gegen Steuersenkungen auf Pump

Einer im Auftrag des Magazins „Stern“ und RTL durchgeführten Forsa-Umfrage zufolge, finden gerade einmal 22 Prozent der Bundesbürger die von der neuen Regierung geplanten Steuersenkungen zulasten des Staatshaushalts verantwortlich.

Auch in der schwarz-gelben Koalition sind die Pläne nicht unumstritten: So sind nur 26 Prozent der CDU/CSU-Anhänger für die Steuersenkungspläne. Bei 91 Prozent der Grünen-Anhänger stößt das Vorhaben der Regierung, Steuersenkungen auf Kosten höherer Staatsschulden durchzusetzen, auf die größte Ablehnung.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *