Fußball Bundesliga: Dortmund vs. Hertha BSC

Borussia Dortmund steht zum Auftakt des 11. Spieltages heute Abend (30.10.2009) in der Fußball-Bundesliga nach dem peinlichen Aus im DFB Pokal beim VfL Osnabrück unter Druck.

So kam der BVB um seinen Chefcoach Jürgen Klopp in der laufenden Spielzeit erst auf drei Erfolge, konnte sich aber mit zuletzt sieben Zählern aus drei Punktspielen wieder etwas Luft verschaffen und auf den zehnten Tabellenplatz klettern.

Noch katastrophale sieht es beim heutigen Gast Hertha BSC Berlin aus: Der Tabellenletzte aus der Hauptstadt hat nach zehn Spielen erst vier magere Punkte auf der Habenseite und muss in der heutigen Partie im Signal-Iduna-Park aller Voraussicht nach auf die Dienste von Gojko Kacar verzichten. Der serbische Nationalspieler plagt sich mit den Folgen eins Pferdekusses herum. Anpfiff der Partie ist um 20:30 Uhr.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *