Börse: DAX erholt sich leicht zum Wochenbeginn

DAX rettet knappes Plus zum Wochenstart.

Die Frankfurter Börse hat am heutigen Montag (02.11.2009) leichte Kursgewinne eingefahren.

So schnellte das Börsenbarometer DAX, nachdem es den Tag über überwiegend im Bereich des Schlusskurses vom Freitag verbrachte, am Nachmittag deutlich nach oben, um zum Schluss des elektronischen Handels wieder auf 5430,82 Punkten zu fallen. Dies war ein Plus von 0,29 Prozent gegenüber dem vergangenen Freitag.

Den größten Gewinn verbuchten die Aktien von Infineon, Adidas und Linde. Die größten Kursverluste mussten dagegen die Papiere von Beiersdorf, VW und Metro hinnehmen.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *