Unfall Delbrück: Autofahrer verbrennt im PKW

Am heutigen Donnerstagvormittag (05.11.2009) ist im nordrhein-westfälischen Delbrück zwischen Mantinghausen und Boke bei einem schweren Unfall ein 51 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Soest in seinem PKW verbrannt.

Nach Polizeiangaben kam der Mann auf der Landstraße 815 mit seinem Auto aus bisher noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß dort frontal gegen einen Baum. Sein PKW ging sofort in Flammen auf. Für den Fahrzeugführer kam jede Hilfe zu spät, er verbrannte in seinem Auto.

Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät, er
verbrannte in seinem PKW.

Bild: © Kreispolizeibehörde Paderborn

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *