1. Fußball Bundesliga: Der 12. Spieltag im Überblick

Nach dem 12. Spieltag heißt der alte und neue Tabellenführer in der 1. Fußball-Bundesliga Bayer 04 Leverkusen. Die Werks-Elf besiegte zum Auftakt des Spieltages am Freitagabend vor eigenem Publikum die Eintracht aus Frankfurt mit 4:0 (3:0).

Das vermeintliche Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und dem FC Schalke 04 war nur vom Papier her ein Spitzenspiel. Die äußerst schwache Bundesligapartie endete nach 90 Minuten 1:1 (1:1)-Unentschieden.

Der VfB Stuttgart tritt weiterhin auf der Stelle. Die Schwaben kamen bei Borussia Mönchengladbach nicht über ein torloses Unentschieden hinaus und stecken weiter im Keller der Tabelle fest.

Die weiteren Spiele: FSV Mainz 05 – 1. FC Nürnberg 1:0 (1:0), 1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg 1:2 (1:0) und VfL Bochum – SC Freiburg 1:2 (0:1).

Am morgigen Sonntag sind dann die drei Partien Hannover 96 – Hamburger SV (15.30), Hertha BSC Berlin – 1. FC Köln und SV Werder Bremen – Borussia Dortmund (beide 17.30).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *