Fußball Bundesliga: HSV nur remis in Hannover

Der Hamburger SV wartet in der in der Fußball-Bundesliga seit dem 3:1-Erfolg bei Hertha BSC auf einen Sieg. In der ersten Sonntagsbegegnung des 12. Spieltages kam der Bundesliga-Dino nicht über ein 2:2 bei Hannover 96 hinaus.

Damit sind die Hanseaten vorerst wieder auf Platz zwei der Tabelle vorgerückt. Gewinnt der SV Werder Bremen sein Heimspiel gegen Borussia Dortmund, ziehen die Grün-Weißen erneut an den Hamburgern vorbei.

Die Gäste von der Alster führten in Niedersachsen bis zur 88. Spielminute mit 2:1. Jedoch verwandelte Jiri Stajner einen fragwürdigen Foulelfmeter zum glücklichen Remis. In einem zähen Bundesliga-Spiel konnten beide Mannschaften nicht überzeugen.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *