Börse Frankfurt: Deutscher Aktienhandel im Aufwind

Anleger konnten sich am heutigen Montag (16.11.209) an der Frankfurter Börse bei den Standardwerten überwiegend über Kursgewinne freuen.

Der DAX wurde zum Ende des elektronischen Xetra-Handels mit 5804,82 Punkten berechnet. Im Vergleich zum Freitagsschluss ist das ein sattes Plus von 2,07 Prozent. Der DAX ist damit nur noch knapp vom Jahreshoch entfernt, dieser liegt bei 5854,14 Punkten.

Industriewerte wie Salzgitter, Daimler und Thyssenkrupp konnten am stärksten Gewinne verbuchen. Als einziger Wert signifikant im Minus war nur K+S.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *