Landtagswahl NRW: Schwarz-Gelb nach Umfrage vorn

Gut sechs Monate vor der Landtagswahl 2010 in Nordrhein-Westfalen deutet sich eine Fortführung der schwarz-gelben Koalition in Düsseldorf an.

Einer vom Magazin „Stern“ in Auftrag gegebenen Forsa-Umfrage zufolge, liegen die Christdemokraten im bevölkerungsreichsten Bundesland momentan bei 41 Prozent, die Liberalen kämen auf 9 Prozentpunkte. Damit wäre die CDU schwächer als noch bei der Wahl 2005, wo wie noch auf insgesamt 44,8 Prozent der Stimmen kam. Die FDP würde demnach hinzugewinnen, lag sie 2005 doch noch bei 6,2 Prozent.

Die SPD würde mit 31 Prozent der Wählerstimmen das Debakel von 2005 noch einmal um 6,1 Punkte unterbieten. 9 Prozent der Wähler wollen für die Grünen stimmen, 6 Prozent für die Linke, die damit erstmals den Sprung ins Landesparlament schaffen könnte.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *