Die Wetter-Aussichten für den 22.11.2009

Wolken im Osten und Regen im Rest des Landes

Am heutigen Sonntag ist es am Vormittag im Osten noch aufgelockert bewölkt und trocken. Ansonsten herrscht überall starke Bewölkung und in Richtung Osten zieht ein Regengebiet durch. Am Nachmittag wird sich die Wolkendecke von Westen her wieder auflockern, dabei gibt es örtlich noch einzelne Regenschauer. Wie der deutsche Wetterdienst mitteilte, liegen die Höchsttemperaturen heute zwischen 10 Grad im Südosten und 15 Grad im Westen und Südwesten. Der schwach bis mäßige, im Norden frische und an der Küste sowie auf den Bergen zunehmend starke Wind kommt dabei aus Südwest.

In der Nacht zum morgigen Montag ziehen von Westen her erneut Regen und Regenschauer auf. Die Temperaturen liegen zwischen 5 und 9 Grad, am Alpenrand kann das Thermometer auf 2 Grad fallen. Der Wind kommt weiter aus Südwest, lebt aber noch etwas auf. An der Küste ist er stürmisch mit zum Teil schweren Sturmböen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *