Die Wetter-Aussichten für den 26.11.2009

Meist bewölkt aber trocken bei milden Temperaturen

Wie der deutsche Wetterdienst meldet, fällt am heutigen Donnerstag im Südosten anfangs noch etwas Regen, ansonsten ist es wolkig mit vereinzelten Auflockerungen und es kommt nur gelegentlich zu Schauern. Im Nordwesten ziehen am Nachmittag wieder dichte Regenwolken auf. Die Temperaturen liegen zwischen 9 und 13 Grad. An der See und in Kammlagen sind Sturmböen, auf den Nordseeinseln und auf Bergen auch schwere Sturmböen möglich.

In der Nacht zum morgigen Freitag ist es im Südosten wolkig, jedoch bleibt es meist trocken, ansonsten kommt es zeitweise zu Regen. Das Thermometer hält sich zwischen 4 und 8 Grad, im Südosten fällt es auf Werte um die 3 Grad. Dort, wo es länger aufklart, sind auch Temperaturen um die 0 Grad möglich.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *