Champions League: FC Bayern weiter im Rennen

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München hat durch einen knappen 1:0-Heimerfolg gegen Maccabi Haifa die Chance aufrechterhalten, ins Achtelfinale der Champions League einzuziehen.

Dabei quälten sich die Hausherren lange Zeit, bis Ivica Olic in der 62. Minute den erlösenden Treffer für das Team von Coach Louis van Gaal erzielte. Das der FC Bayern überhaupt noch vom Achtelfinale träumen kann, ist neben dem Sieg vor allem dem französischen Vertreter Girondins Bordeaux zu verdanken, der am Abend Bayerns ärgsten Gruppen-Konkurrenten Juventus Turin mit 2:0 besiegte. Somit kommt es am 8. Dezember zum Endspiel in der Gruppe A zwischen Juventus Turin und Bayern München.

Die weiteren Champions-League-Ergebnisse: Manchester United – Besiktas Istanbul 0:1, Real Madrid – FC Zürich 1:0, AC Mailand – Marseille 1:1, FC Porto – Chelsea London 0:1, APOEL Nicosia – Atletico Madrid 1:1.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *