Die Wetter-Aussichten für den 02.12.2009

Gering bewölkt und regnerisch, in Höhenlagen leichter Schneefall

Am heutigen Mittwoch ist es zu Beginn teils neblig trüb, teils gering bewölkt. Die starke Bewölkung hält sich laut deutschem Wetterdienst lediglich in den östlichsten Landesteilen. Im weiteren Tagesverlauf wird es jedoch auch dort zunehmend aufgelockerter und sonniger. Von Frankreich und den Benelux-Staaten her ziehen dichte Wolken in Richtung Westen auf. Diese Wolken bringen später etwas Regen, in höheren Lagen leichten Schneefall.

Die Tageshöchstwerte liegen heute zwischen 2 und 7 Grad. Im Alpenbereich sowie in den Hochlagen der Mittelgebirge liegen die Temperaturen zwischen minus 3 und plus 2 Grad. Der Wind kommt überwiegend aus südlicher Richtung und weht dabei anfangs schwach, später in der Westhälfte mäßig bis frisch.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *