Börse Frankfurt: DAX beendet Tag im Minus

Die Frankfurter Börse hat am heutigen Donnerstagabend Verluste zu vermelden. Nachdem die wichtigsten Papiere den Tag über im Plus verweilten, ging es für die meisten Aktien ab 16.00 Uhr nach unten.

der Deutsche Aktienindex DAX schloss zum Ende des elktronischen Handels bei 5770,35 Punkten, was ein Minus von 0,2 Prozent gegenüber dem Vortag entspricht.

Zu den gewinnern des Tages zählten insbesondere die Papiere von Deutsche Bank, Commerzbank und Deutsche Post. Die meisten Verluste mussten die Aktien Siemens und adidas hinnehmen.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *