Börse Frankfurt: DAX erholt sich zum Wochenende

DAX schließt mit Gewinnen.

Die Frankfurter Börse hat zum Beginn des Wochenendes Kursverluste vermeldet. So schloss der Deutsche Aktienindex am heutigen Freitagabend (04.12.2009) mit Gewinnen.

Nachdem sich der DAX nach Börsenstart zunächst kaum veränderte, legte er gegen 14:30 Uhr mächtig zu. Am Ende des elektronischen Handels lag der DAX bei 5817,65 Punkten, was ein Plus von 0,82 Prozent gegenüber dem Vortag ausmachte.

Zu den Tagesgewinnern zählen neben BMW auch die Deutsche Post und die Deutsche Lufthansa. Einzig die Papiere von Siemens und K+S lagen zum Börsenschluss im Minus.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *