Das Supertalent 2009 – Das sind die nächsten drei Finalisten

Oliver Roemer, Petruta Küpper und Richard Istel folgen Vanessa Calgagno, Davy Kaufmann und Yvo Antoni in das große Finale von der RTL-Casting-Sendung „Das Supertalent“, welches am 19.12.2009 stattfindet. Im 2. Halbfinale am vergangenen Samstag (05.12.2009) erhielten die drei Kandidaten von den TV-Zuschauern die meisten Stimmen und konnten sich so gegen die anderen Mitbewerber durchsetzen.

Besonders freuen wird sich Richard Istel aus Leipzig. Der 10-Jährige, der mit dem Jackson Five-Klassiker “I’ll be there” auftrat, war eigentlich nur Ersatzkandidat, da Akrobat Dima aufgrund eines Angebotes des legendären “Cirque du Soleil” das Halbfinale absagte.

Oliver Roemer (41) aus Bremen konnte mit dem Gloria Gaynor Hit „Never can say Goodbye“ ordentlich Stimmen für sich gewinnen und Petruta Küpper (28) aus Osnabrück zog mit ihrer Panflöte die Zuschauer in ihren Bann.

Das 3. Halbfinale findet am kommenden Samstag (13.12.2009) statt und das große Finale von „Das Supertalent 2009“ am 19.12.2009. Beides natürlich ab 20.15 Uhr live bei RTL.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *