Börse Frankfurt: DAX am Montag im Minus

DAX schließt mit Verlusten.

An der Frankfurter Börse hat der DAX den heutigen Montag (07.12.2009) im Minus geschlossen. Nachdem der Deutsche Aktienindex beim Börsenstart heute Morgen bereits im Minus lag, wurde er am Ende des elektronischen Handels bei 5784,75 Punkten notiert, ein Minus von 0,57 Prozent gegenüber dem vergangenen Freitag.

Die meisten Verluste mussten die Papiere von MAN, Siemens und K+S hinnehmen. Zu den Gewinnern gehören die Papiere von BASF, Daimler und Infineon.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *