Google startet „Echtzeit-Suche“

Der US-Internet-Gigant Google wird seiner Suchmaschine eine neue Funktion spendieren.

Wie Google in seinem Blog mitteilte, wird die Suchmaschine mit der neuen Funktion der „Echtzeit-Suche“ erweitert. Demnach soll es damit möglich sein, in der Suche neue Updates auf Seiten wie Facebook oder Myspace ohne ein Neuladen der Webseite darzustellen.

Ein Sprecher des Unternehmens sagte auf einer Pressekonferenz in Mountain View, dass gerade in der heutigen Zeit „Informationen in nie dagewesener Geschwindigkeit veröffentlicht“ werden.

Zunächst steht die „Realtime Search“ nur nur auf der US-Seite von Google zur Verfügung. Im ersten Quartal 2010 soll dies aber auch in anderen Sprachen möglich sein.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *