Unfall A2: Sieben Verletzte bei Massenkarambolage

Am heutigen Dienstagmorgen (08.12.2009) sind bei einem Massenunfall auf der Autobahn 2 nahe Bad Oeynhausen insgesamt sieben Menschen verletzt worden.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, verlor gegen 7.25 Uhr ein 47 Jahre alter PKW-Fahrer aus derzeit noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto. Sein Fahrzeuggespannt stellte sich quer zur Fahrbahn, als mehrere weitere Fahrzeuge in die Unglücksstelle fuhren.

Weiter hieß es, dass insgesamt zwölf Fahrzeuge schwer beschädigt wurden. Sechs Verletzte mussten in nahegelegene Krankenhäuser eingeliefert werden. Die Autobahn 2 wurde für etwa fünf Stunden voll gesperrt.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *