Album Charts: Ich + Ich weiterhin auf dem 1. PLatz

Wie das Marktforschungsinstitut “Media Control” am heutigen Dienstag (08.12.2009) in Baden-Baden mitteilte, hat das Duo „Ich + Ich“ mit dem Album „Gute Reise“ bereits in der dritten Woche in Folge den ersten Platz der deutschen Album-Charts inne.

Die beiden Musiker Annette Humpe und Adel Tawil behaupteten den ersten Platz vor Peter Fox, der mit seinem Live-Alben „Fox & Cold Steel – Live aus Berlin der 2. Platz auf Anhieb holte und vor den „Toten Hosen“, die ebenfalls mit einem Live-Album (Machmalauter: Die Toten Hosen Live) den 3. Platz als Neueinsteiger holten.

Robbie Williams fiel mit seinem Album „Reality Killed The Video Star“ von der zwei auf den 4. Platz und von drei auf fünf runter ging es für Lady Gaga mit „The Fame“.

In den Single-Charts haben die „Black Eyed Peas“ mit „Meet Me Halfway“ die Nase vorn. Auf Platz zwei ist die dänische Sängerin Aura Dione mit „I Will Love You Monday“ und den dritten Rang und damit höchster Neueinsteiger ist „Lady Gaga“ mit der Single „Bad Romance“. Offizielle werden die Charts am kommenden Freitag (11.12.2009) veröffentlicht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *