Nepal: Busunglück fordert mindestens elf Menschenleben

Am heutigen Montagmorgen (14.12.2009) sind bei einem Busunglück im Westen Nepals mindestens elf Menschen ums Leben gekommen, 37 weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt.

Nach Angaben der örtlichen Behörden, war der Bus von der Straße abgekommen und anschließend rund 100 Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei soll der Bus überladen und mit mehr Personen besetzt gewesen sein, als zugelassen. Was genau die Unfallursache war, ist derzeit noch unklar.

In dem hügeligen Gebiet um den Himalaya kommt es aufgrund schlechter Straßenverhältnisse und missachteter Verkehrsregelungen häufig zu Unfällen.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *