Sebastian Schweinsteiger ziert das Fifa 2010-Cover

Wie Spielehersteller „Electronic Arts“ am Donnerstag (09.07.2009) bekannt gab, wird nach Kevin Kuranyi und dem brasilianischen Topspieler Ronaldinho nun der Deutsche Fußball-Nationalspieler Sebastian Schweinsteiger das Cover der Fifa-Reihe zieren. Wer neben dem Profi vom Deutschen Rekordmeister FC Bayern München auf dem Cover von Fifa 2010 sein wird, gab EA noch nicht bekannt.

Natürlich ist es eine große Ehre auf dem Cover von FIFA 10 abgebildet zu sein„, erklärte Schweinsteiger. Ob der Nationalspieler allerdings damit gut fährt, ist eine andere Frage. Schließlich scheint das Cover von EA Sports verflucht zu sein.

Denn so flog Kuranyi kurz nach bekannt werden des Cover-Bild aus der Nationalmannschaft. Trainer Hans Meyer war auf dem Cover von „Fußball-Manager 2008“ und kurze Zeit später musste er beim 1. FC Nürnberg seien Trainerstuhl räumen.

In den USA ist es das Cover der „Madden“-Reihe. Hier trifft es seit 1999 regelmäßig Spieler der NFL, die sich für das Cover ablichten lassen und danach zum Teil schwere Verletzungen erlitten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *