Wetter: Weiter Schnee bei eisigen Temperaturen

Im Nordwesten Schnee bei etwa -4 Grad.

Am heutigen Donnerstagnachmittag fällt bei zumeist bedecktem Himmel besonders im Küstenbereich Schnee. So muss man sich, laut dem Deutschen Wetterdienst, besonders in Schleswig-Holstein sowie im westlichen Niedersachsen auf etwa zehn Zentimeter Neuschnee einstellen. Im östlichen Mittelgebirgsraum gibt es maximal 5 Zentimeter.

Dabei liegen die Temperaturen zwischen -1 Grad im Nordwesten und -7 Grad im Süden sowie im Bergland. In der Nacht zum Freitag fällt in der Nordhälfte zeitweise Schnee. Dabei kühlt sich die Luft direkt an den Küsten auf -1 Grad ab, sonst auf -4 bis -10 Grad. Im Süden muss örtlich mit bis zu -15 Grad gerechnet werden.

Für Autofahrer besteht im gesamten Bundesgebiet zeitweise Straßenglätte!

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *