„Abwrackprämie“ Wort des Jahres 2009

Wie die Gesellschaft für Deutsche Sprache (GfdS) am heutigen Freitag (18.12.2009) in Wiesbaden mitteilte, ist die „Abwrackprämie“ das Wort des Jahrs 2009.

Laut GfdS wurde das Wort ausgewählt, da es seit Beginn 2009 immer wieder in öffentlichen Diskussion präsent war und sich dabei „weit über die von der Bundesregierung beschlossene Maßnahme“ verbreitete.

Dahinter fanden sich „kriegsähnliche Zustände“ auf zwei, gefolgt von „Schweinegrippe“ auf Platz drei ein. Die Auswahl der Wörter erfolgt durch eine Fachjury.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *