Fußball: VfB Stuttgart feiert 3:1-Erfolg über Hoffenheim

Der VfB Stuttgart hat sich nach zuletzt neun Bundesliga-Spielen ohne Sieg mit einem dreifachen Punktgewinn in die Winterpause verabschiedet.

Die Schwaben feierten am 17. Spieltag im Fußball-Oberhaus einen 3:1-Heimerfolg gegen 1899 Hoffenheim. Die Platzherren, die zuletzt sogar auf einen Abstiegsplatz rangierten, waren über die gesamte Spielzeit die bessere Elf und nutzten ihre Möglichkeiten eiskalt.

Der VfB hält mit dem Erfolg wieder Anschluss zum Mittelfeld der Tabelle. In der 52. Minute flog auf Seiten der Kraichgauer Luis Gustavo mit Gelb-Rot vom Platz. Die TSG bleibt Siebter zum Hinrundenabschluss.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *