Wetter-Aussichten für den 21.12.2009

Steigende Temperaturen und nachlassender Schneefall.

Am heutigen Montag lassen die Schneefälle langsam nach. In den Alpen zieht aber vom Südwesten her schon bald wieder neuer Schneefall auf, der später auch die Mitte Deutschlands erreicht.

Dabei kann der Schnee besonders in den Niederungen auch mit teils gefrierendem Regen vermischt sein. Dies teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Im Norden des Landes ist es wechselnd bewölkt, gelegentlich ist mit leichtem Schneefall zu rechnen. Mit Höchstwerten zwischen -6 Grad im Vogtland und +1 Grad am Oberrhein und auf den Nordseeinseln ist es nicht mehr so kalt wie bisher. Dabei weht ein schwacher bis mäßiger, an den Küsten und im Hochland auch starker Wind aus Südost bis Süd.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *