Trennung von Marc Terenzi und Gina-Lisa Lohfink

Ganze sechs Monate hielt das Liebesglück, doch nun ist Schluss. Marc Terenzi, Ex von Popstar Sarah Connor, und die ehemalige „Germany’s next Topmodel“-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink haben sich nach nur einem halben Jahr getrennt. Der Grund: Keine Zeit.

Wir hatten eine wunderbare Zeit. Doch wir haben beide zu viel zu tun, um eine Beziehung zu führen„, erklärte Terenzi gegenüber der „Bild“-Zeitung. „Die Beziehung zu Gina war immer etwas ganz Besonderes. Aber wir haben uns nie viel versprochen – haben nie gesagt, wie lange das mit uns gehen soll„, so der Musiker, der bereits zwei Kinder aus der Ehe mit Sarah Connor hat und vor kurzem noch öffentlich über ein weiteres Kind mit Lohfink spekulierte.

Ich habe aktuell sehr viele Projekte„, erklärte die 22-Jährige. Gina-Lisa „Zack, die Bohne“ Lohfink startet demnächst beim Münchner Privatsender ProSieben eine Casting-Show alá „Paris Hilton’s My New Best Friend Forever“. In der Reality-Show suchte die Holtel-Erbin eine beste Freundin und dieses will Lohfink nun auch tun.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *