Schumacher-Comeback von F1-Rennstall Mercedes Grand Prix bestätigt

So eben wurde das Comeback von Michael Schumacher in der Formel 1 bestätigt. Der neue Formel 1-Rennstall „Mercedes-Grand-Prix“ gab auf einer eigens dafür einberufenen Telefonkonferenz das Schumacher-Comeback bekannt.

Damit kehrt der siebenfache F1-Weltmeister nach mehr als drei Jahre nach seinem Ausstieg bei dem italienischen Rennstall „Ferrari“ in die Königsklasse des Motorsports zurück. Michael Schumachers Teamkollege im zweiten Silberpfeil ist der 24-jährige Deutsche Nico Rosberg. Am 14. März 2010 findet in Bahrain das erste Rennen der neuen F1-Saison statt.

Michael Schumacher, der bei der Telefonkonferenz ebenfalls anwesend war, erklärte, dass er nicht nur nur ein Jahr in der Formel 1 fahren will. „Wir planen für drei Jahre„, so der 40-jährige Rekordweltmeister bei der Bestätigung seines Comebacks.

One Comment

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *