Haftbefehl gegen Ex-Terroristin Verena Becker aufgehoben

Das ehemaliges Mitglied der terroristischen Vereinigung „Rote Armee Fraktion“ (RAF), Verena Becker, soll freigelassen werden. Dies ordnete am heutigen Mittwoch (23.12.2009) der Bundesgerichtshof in Karlsruhe an.

Es bestehe nach Ansicht des Gerichtes kein ausreichender Grund, wie zum Beispiel eine Fluchtgefahr, für eine weitere Untersuchungshaft der 57-Jährigen. Wie weiter mitgeteilt wurde, bleibt jedoch der Tatverdacht der Beihilfe zum Mord weiterhin bestehen.

Am 27. August dieses Jahres war Verena Becker wegen neuer Beweise im Mordfall an dem damaligen Generalbundesanwalt Siegfried Buback im Jahr 1977 festgenommen worden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *