Jahrescharts 2009: Peter Fox und Lady Gaga an der Spitze

Wie das deutsche Marktforschungsinstitut „Media Control“ am Dienstag (30.12.2009) in Baden-Baden mitteilte, lieferte Seeed-Frontmann Peter Fox mit „Stadtaffe“ das Album des Jahres 2009. Der Berliner platzierte sich mit seinem Solo-Album vor Michael Jackson, der mit „King of Pop“ auf den zweiten Rang kam.

Silbermond mit „Nichts passiert“, Lady Gaga mit „The Fame“ und Depeche Mode mit „Sounds Of The Universe“ komplettieren die Top 5 der Jahrescharts 2009.

In den Single-Jahrescharts holte sich Lady Gaga mit ihrem Hit „Poker Face“ den Platz an der Sonne. Auf den 2. Platz kam die isländische Sängerin Emiliana Torrini mit „Jungle Drum“, vor Milow mit dem Song „Ayo Technology“. Cassandra Steen und Adel Tawil mit ihrem Song „Stadt“ und Mando Diao mit „Dance With Somebody“ machen in den Single-Charts die Top 5 komplett.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *