Wetter: Wenig Schneefall bei Temperaturen bis -20 Grad

In der Mitte von Deutschland und westlich des Schwarzwald sowie am Alpenrand ist es heute Abend aufgelockert, ansonsten überwiegt im Rest des Landes starke Bewölkung oder Hochnebel, dies teilte der Deutsche Wetterdienst mit.

Vereinzelt gibt es im Norden noch leichten Schneefall oder Schneegriesel. Dabei weht dort und in der Mitte ein schwacher, an den Küsten mäßiger Südwind, der im Süden aus Osten kommt.

In der Nacht zum Mittwoch bleibt das Wetter fast unverändert, dabei liegen die Tiefstwerte zwischen -6 und -15 Grad, örtlich über Schneeflächen sogar bei -20 Grad.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *