USA: Mindestens ein Todesopfer nach Amoklauf in Missouri

Ein Bewaffneter hat heute in einer Fabrik in St. Louis im Bundesstaat Missouri mindestens eine Person getötet und mindestens vier weitere verletzt.

Mit einem Sturmgewehr war der Mann in ein Büro eingedrungen und hatte um sich geschossen. Bis jetzt ist noch unklar, ob der Schütze ein Angestellter in der Fabrik ist oder nicht.

Die Polizei hat das Gebäude evakuiert, der Schütze wird noch gesucht. Rund 100 Menschen arbeiten in der Fabrik, durch starke Schneefälle wird allerdings angenommen, dass während des Vorfalls einige Arbeiter nicht anwesend waren.

Jana

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *