Umfrage: Mehrheit gegen Steuersenkungen 2011

Einer von Union und FDP angedachten Steuersenkung stehen die Deutschen offenbar skeptisch gegenüber und haben sich mit einer klaren Mehrheit dagegen ausgesprochen.

Einer für den ARD-„Deutschlandtrend“ durchgeführten aktuellen Umfrage von Infratest dimap zufolge, seien 58 Prozent der Befragten gegen die Pläne der Bundesregierung. Nur 38 Prozent der Deutschen sprachen sich für die Steuererleichterungen aus.

Die größte Ablehnung der Steuerpläne erfährt die schwarz-gelbe Koalition von den Besserverdienern, die sich zu 69 Prozent gegen die geplanten Senkungen aussprechen. Am meisten Zuspruch erfuhren die Parteien mit 49 Prozent von den Geringverdienern mit eine Nettoeinkommen unter 1.500 Euro.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *