Ein Toter nach Überfall auf Fußball-Nationalmannschaft von Togo

Am heutigen Freitagabend (08.01.2010) ist bei einem Überfall auf die Fußball-Nationalmannschaft von Togo mindestens eine Person ums Leben gekommen.

Angaben zufolge soll es sich dabei um den Reisebusfahrer handeln. Mindestens vier weitere Personen sollen dabei verletzt worden sein. Der Reisebus war auf dem Weg nach Angola von mehreren Maschinengewehren beschossen worden.

Am kommenden Sonntag startet in Angola der Afrika Cup. Wer hinter dem Überfall steckt, steht zur Stunde noch nicht fest.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *